Welche Milch für Siemens Kaffeevollautomat

Siemens Kaffeevollautomat
Von siemvandongen
Aktualisiert am 06 Dez 2022

Feiner Milchschaum auf deinem Cappuccino oder Latte Macchiato ist für Kaffeetrinker das Beste. Da gibt es keine Geheimnisse, wie du ihn zubereitest. Es kommt einfach auf gute. Zutaten an und schon ist die Krönung auf deinem Kaffee- fertig für besten Genuss. Den Rest kannst du mit dem Vollautomaten und dem Milchaufschäumer einfach machen.

Wir leben in modernen Zeiten und aufgrund vieler Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder auch Bewegungen zu pflanzlicher Ernährung ist es längst nicht mehr nur Kuhmilch, die der Kunde zur Zubereitung seines Milchschaum verwenden möchte. Wenn du eine Milchalternative wählen möchtest, erfährst du hier alles zu den Milcharten von uns.

Aber auch, wenn es um Milchschaum aus Kuhmilch geht, gibt es gewisse Sorten, die sich für einen Kaffeevollautomaten eignen oder für die Zubereitung von Cappuccino oder Latte Macchiato.

Wir geben dir hier im Beitrag alle Informationen zu diesem Thema, damit du bald deine Getränke mit wunderbarem Milchschaum auch an deiner Espressomaschine ziehen kannst.

Welcher Milchschaum für welches Getränk?

Der berühmte französische Café au Lait besteht zu gleichen Teilen aus Kaffee und Milch. Wer es gerne möchte, kann auch zusätzlich noch ein wenig Milchschaum oben drauf geben. Der italienische Caffè Latte wird mit einem Teil Espresso und fünf Teilen Milch zubereitet und Milchschaum gehört einfach dazu.

Der Unterschied eines Latte Macchiato zu einem Caffè Latte ist, dass man für den Latte Macchiato nur halb so viel Milch wie Espresso verwendet. Der Schaum ist mehr und großporig und wird in der Fachsprache Makroschaum genannt.

Caffè Latte wird mit feinporigem Schaum gemacht. Diesen kannst du leicht mit Vollmilch oder auch laktosefreier Milch machen. Dabei kannst du als Alternativen zu normaler Kuhmilch auch Soja-, Hafer-, Reis- oder Kokosmilch verwenden.

Der Cappuccino ist eine andere Wissenschaft für sich. Er besteht aus einem Espresso und ca 85 ml Milch. Dabei umfasst das gesamte Getränk 150 ml und wird mit gewärmter Milch, ideal bei einer Temperatur von 72 Grad serviert. Um den Cappuccino zu dekorieren, werden Kakaopulver und auch Schokostreusel verwendet.

Cappuccino wird mit dickem Makroschaum zubereitet. Dafür eignet sich Vollmilch am besten. wenn du fettarme H Milch verwendest, wird der Schaum eher leicht und luftig. Er hat auch geschmacklich weniger zu bieten.

Du solltest auch wissen, dass der Eiweißgehalt von Milch sehr großen Einfluss auf die Qualität des Schaums hat. Pflanzliche Alternativen wie Reis- oder Kokosmilch sind zum Beispiel nicht dazu geeignet, den richtigen Makroschaum für einen guten Cappuccino zu machen. Auch ist hoch pasteurisierte Milch, wie zum Beispiel laktosefreie Milch, kannst du für Milchschaum am Kaffeevollautomaten nicht verwenden.

Wenn du dir eine Alternative zu regulärer Kuhmilch wünschst, solltest du eher so zu Soja- oder Mandelmilch greifen, um dir einen Cappuccino zu machen.

Milchschaum für den Kaffeevollautomaten aus Kuhmilch

Grundsätzlich kann man sagen, dass sich Kuhmilch immer besser für den perfekten Milchschaum eignet, wenn man sie am Kaffeevollautomaten macht. Sie ist auf jeden Fall besser als vegane Milchalternativen. Antworten zu Alternativen zu Vollmilch, um Latte Macchiato Co du machen, siehst du weiter unten, dort findest du alle Antworten zu deinen Fragen.

Hier sollten wir einmal eine Lanze für Vollmilch brechen, da sie bei den Milcharten immer aufgrund des hohen Fettanteil verteufelt wird. Für eine Maschine und feinen Milchschaum gibt es aber nichts besseres, denn das Fett und Eiweiß darin sorgen dafür, dass du guten Milchschaum aus dem Kaffeevollautomaten genießen kannst. Der Milchbehälter und der Milchschlauch müssen natürlich genauso wie der Behälter am Vollautomaten immer sauber sein für die besten Ergebnisse für deinen Kaffee.

Wenn man Milchschaum am Kaffeevollautomaten machen möchte, ist es vollkommen egal, ob man Milch mit einem hohen oder niedrigen Fettgehalt verwendet. Wichtiger ist hier der Eiweißgehalt der Milch. So kannst du eine cremige Haube bekommen, die optimal ist für Latte Macchiato co.

Die Antwort für guten Kaffee ist der Eiweißgehalt

Ob du Vollmilch mit einem Fettanteil von 3,5% nimmst oder eine 1,5 prozentige Milch, beide haben einen Eiweißgehalt von 3 g Eiweiß pro 100 ml. Beide Artikel kannst du gleichermaßen für deinen Milchschaum nutzen.

Tipp: Wenn du deine Milch aufschäumen möchtest, sollte sie am besten kalt sein. Dann kann der Milchaufschäumer sie besser schäumen.

Du solltest übrigens sicherstellen, dass sowohl der Milchbehälter als auch der Milchschlauch sauber sind und kein Fett daran ist. Ein Fettbelag verhindert, dass du am Kaffeevollautomaten Milchschaum machen kannst.

Einfach Milch für deinen Latte Macchiato aufschäumen am Kaffeevollautomaten – ganz einfach

Natürlich kannst du auch Milch aufschäumen für eine Filterkaffeemaschine und dir so deine Kaffeegetränke machen. Es gibt aber nichts einfacheres als den Kaffeevollautomaten, um einen wunderbaren Milchschaum zu machen. Dafür brauchst du oft keinen separaten Milchaufschäumer, denn viele Geräte haben einen eingebauten Schlauch, mit dem du an deiner Espressomaschine mit dem Milchsystem ohne Problem wunderbar Milch zu Milchschaum verarbeiten kannst.

Die Funktionalität ist so, dass an einem Kaffeevollautomat die Milch über einen internen oder externen Schlauch angesaugt wird. Dann wird sie erhitzt und mit etwas Dampf durch die Düsen befördert. So wird Luft in die Milch gebracht, die dann letztlich den Milchschaum macht.

So kannst du deine Milch vollkommen einfach aufschäumen. Es gibt allerdings einige Dinge, die du beachten solltest, damit du auch eine gute Milchschaumqualität am Kaffeevollautomaten erhältst.

  1. Du solltest am besten immer frische Vollmilch oder H Milch kalt direkt aus dem Kühlschrank verwenden
  2. Du solltest das Milchsystem täglich reinigen und alle Milchreste entfernen. Der Milchschlauch und der Milchbehälter sollten immer sauber sein.
  3. Du solltest sowohl den Milchschlauch als auch den Milchbehälter nach jedem Durchgang durchspülen. Das Problem bei Milchsystemen ist, dass Fett ein Problem darstellen kann, wenn du Milch aufschäumen möchtest.
  4. Die Milch, die du für den Quirl verwendest, sollte immer gut gefiltert sein. Ansonsten kann es passieren, dass die Düsen und Leitungen verstopfen und du keinen Milchschaum am Kaffeevollautomat machen kannst.
  5. Du solltest auch an deinem Kaffeevollautomaten schauen, ob du die Milchtemperatur regeln kannst. Sie sollte in der Regel unter 70 Grad Celsius liegen, damit du gute Ergebnisse beim Milch aufschäumen erziehen kannst.

Die Versuchung, mit fettarmer Milch Kalorien zu sparen

Wir möchten dies zum Thema machen, denn es ist sehr einfach, dass man denkt, benutzt man einfach eine Milch mit einem Fettanteil von 0,1 Prozent und spart Kalorien, weil sie alles in allem weniger Fett enthalten. Gerade in Deutschland wird das gerne gemacht.

Wir möchten allerdings einmal darüber sprechen, dass wenn du Cappuccino oder Latte Macchiato trinkst, in der Regel den Milchschaum nicht benutzt, damit er dich satt macht. Es ist ein guter Geschmack, den du dir gönnst, und du brauchst keine Unmengen an Vollmilch, wenn du deine Milch aufschäumen möchtest, um deinen Kaffee zu genießen.

Tipp: Du solltest im Übrigen wissen, dass beim Prozess der fettarmen oder entrahmten Milch, bei der Fettanteil weggeschleudert wird, die Milch kohlenhydrathaltiger wird. Die Kohlenhydrate aus Milch haben das Problem, dass sie deinen Blutzuckerspiegel schnell nach oben treiben und dann wieder schnell abfallen lassen.

Du kannst also besser Milch mit Fett verwenden. Letztlich ist es keine große Menge, die du verwendest. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob der Fettanteil 1,5 oder 3,5% ist, die Milchschaumherstellung funktioniert gleichermaßen, wenn diese Produkte zum Einsatz kommen. Du solltest hier aber auch wissen, dass die 1,5% Milch mehr Wasser enthält. Der Milchschaum wird bei der Herstellung also nicht so lange halten. Außerdem ist der Geschmack natürlich anders als bei Vollmilch. Aber viele Kaffeetrinker lieben es, wenn der Milchschaum ein wenig neutraler schmeckt und nicht so cremig im Glas ist. Gerade bei Kaffee merkt man das klar.

Freude für Kaffeetrinker: Herstellung von Milchschaum aus laktosefreier Milch

Es gibt mittlerweile viele Menschen, die Milchzucker nicht verstoffwechseln können. Aus diesem Grund hat der Handel reagiert und laktosefreie Milch entwickelt. Dabei wird Laktose mit Hilfe des Enzyms Laktase in seine Ausgangszucker aufgespaltet.

Man kann praktisch sagen, dass die Milch bereits verdaut wurde. So haben auch Menschen mit Laktoseintoleranz keine Probleme, die Milch zu vertragen.

Der Vorteil ist, dass Eiweiß und Fett bei diesem Prozess nicht verändert werden. So kannst du laktosefreie Milch wunderbar aufschäumen.

Die laktosefreie Milch hat übrigens einen weiteren Vorteil, sie schmeckt nämlich sehr süß. So schmeckt sie sehr gut, wenn du einen kräftigen Espresso trinken möchtest.

Pflanzliche Milchalternativen für den Kaffeevollautomat

Wenn du Milchschaum aus Milchalternativen am Kaffeevollautomat machen möchtest, stellen wir hier in diesem Beitrag die besten für guten Geschmack vor.

Es gibt mittlerweile eine ganze Liste an Milchalternativen, wenn du einen Milchaufschäumer für deinen Kaffeevollautomat nutzen möchtest. Dein Kaffee wird natürlich anders schmecken, aber es gibt viele Menschen, die frische Milch nicht vertragen oder nicht trinken wollen.

Hafermilch ist perfekt, wenn du guten Milchschaum machen möchtest. Sie hat einen Fettanteil von 3%. Mehr Fett ist gut für einen guten Geschmack und liefert auch gute Ergebnisse, wenn es um das Thema Milchschaum geht.

Sojamilch hat mehr als 30 Prozent Eiweißgehalt. Der Schaum wird allerdings sehr komisch und fällt auch leicht wieder in sich zusammen. Das Ergebnis sind Flecken von Milch in deinem Kaffee. Dabei schmeckt Sojamilch allerdings ganz klar süß.

Reismilch eignet sich gar nicht, wenn du guten Milchschaum am Kaffeevollautomat machen möchtest. Dafür ist der Eiweißgehalt zu niedrig, als dass das Milchsystem zu besten Ergebnissen führt.

Gleiches gilt übrigens auch für Artikel wie Kokosmilch, obwohl sie viel Fett enthalten.

Wenn es dir weniger um einen starken Milchschaum am Kaffeevollautomat geht statt um Geschmack, ist Mandelmilch eine der besten Optionen. Du solltest allerdings hier ein wenig aufpassen, denn wenn der Kaffee fruchtig ist, wird Mandelmilch mit der eigenen Süße ein wenig schwierig.

Das Milchsystem mit der Dampflanze

Du kannst auch die Dampflanze für deine Maschine nutzen. Das System funktioniert auch automatisch, wenn du den Milchbehälter unter den Kaffeevollautomat stellst. Dazu solltest du nur einige Tipps beherzigen, was das Starten des System beinhaltet, wie du an der Maschine arbeitest, sich dann im System die Temperatur ändert und du dann die richtigen Handbewegungen im Milchbehälter durchführen musst.

Eine Dampflanze ist Zubehör für den Vollautomaten und es gibt sie mehr oder weniger Stark.

Du solltest den Kauf eines Milchbehälter aus Metall statt aus Glas bevorzugen. Du solltest auch darauf achten, dass der Wasser Behälter gut gefüllt ist und weiterhin Tipps sind, dass die Milch aus dem Kühlschrank kommen sollte.

Was möchten Sie lesen?

Siemens Kaffeevollautomat


Wer sind wir?

Als begeisterte Kaffee-Liebhaber und Baristas geben wir Tipps, wie man zu Hause (noch) besseren Kaffee zubereiten kann.

Individuelle Beratung?

Sie können es nicht herausfinden? Schicken Sie uns eine E-mail oder verwenden Sie unser Kontaktformular auf unserer Kontaktseite.

Kontakt

Impressum

baristaworden.nl

Auswahlhilfe nach Marke

Für jede Marke erklären wir die Unterschiede zwischen den Kaffeemaschinen des Sortiments.

Kolbenmaschinen

Testergebnisse 2022

Jedes Jahr veröffentlichen wir eine TOP 10 der Kaffeegeräte und der leckersten Kaffeebohnen.