Einkaufsführer 2022: Alles, was du über Solis Kaffeemaschinen wissen solltest

Aktualisiert am 10 Jan 2023

Bist du auf der Suche nach einer Espressomaschine und hast die Marke Solis ins Auge gefasst? Wenn du meine Seite schon einmal besucht hast, weisst du, dass ich ein großer Fan von Solis Kaffeemaschinen bin. Auf dieser Seite helfe ich dir, eine Solis Kaffeemaschine zu finden, die deinen Bedürfnissen und deinem Budget entspricht.

Zusammen mit Sage gehört Solis zur Breville-Gruppe, einem australischen Unternehmen, das sich auf den Verkauf von Küchengeräten spezialisiert hat. Die Kaffeemaschinen von Solis und Sage sind in Design und Leistung sehr ähnlich. Neben Kolbenmaschinen verkauft Solis auch Bohnenmühlen, Teebereiter und Milchaufschäumer.

Alle Solis Kaffeemaschinen sind mit einem luxuriösen Edelstahlgehäuse ausgestattet

Warum eine Solis Kaffeemaschine wählen?

Solis hat sich seit Jahren auf die Herstellung von Espressomaschinen für den Hausgebrauch spezialisiert. Dies spiegelt sich direkt in der Bauqualität und Leistung der Solis Kaffeemaschinen wider.

  • Ausgezeichnete Verarbeitungsqualität: Dank des Edelstahlgehäuses fühlt sich eine Solis Kaffeemaschine solide an. Außerdem sind die Solis-Kaffeemaschinen für ihre lange Lebensdauer bekannt.
  • Einfache Bedienung: Wenn du zum ersten Mal eine Espressomaschine für Ihr Zuhause kaufst, ist eine Solis Kaffeemaschine eine ausgezeichnete Idee. Praktische Funktionen wie die Vorbrühung erleichtern die Kaffeezubereitung mit einer Kolbenmaschine erheblich.
  • Eine Augenweide: Solis Kaffeemaschinen sehen alle elegant aus. Die Marke hat bereits mehrere Designpreise gewonnen.
  • Mit eingebauter Kaffeemühle: Einige Solis Kaffeemaschinen sind mit einer eingebauten Kaffeemühle ausgestattet. Der gemahlene Kaffee fällt direkt in den Tamper. Das ist praktisch, spart Geld und Platz.
  • Hervorragender Kundendienst: Wenn du eine Solis-Kaffeemaschine kaufst, kannst du dich auf einen guten Kundendienst verlassen, wenn etwas mit deiner Espressomaschine nicht in Ordnung ist. Die Garantie für alle Solis Kaffeemaschinen beträgt 2 Jahre.

Die beste Solis Kaffeemaschine 2022

Die Solis Grind & Infuse Compact 1018 wurde dank ihres schönen Designs, ihrer Leistung und ihrer einfachen Bedienung zur besten in unserem Test gewählt. Die Solis Grind & Infuse Compact 1018 verfügt über ein integriertes Bohnenmahlwerk.


Sehen Sie sich unsere Testergebnisse mit den besten Espressomaschinen an.


Solis Grind & Infuse Compact 1018 1

Solis Grind & Infuse Compact 1018

Die Solis Grind Infuse Pro. verfügt über eine integrierte Kaffeemühle und 11 Mahlgradeinstellungen. Lies weiter..

  • Robust und elegant
  • Dampfrohr in Profiqualität
  • Tassenheizung
  • PID-Temperaturregler
  • Einfache Bedienung
  • Großer Wassertank v
  • Köstliche Espressi
  • Anzahl der Tassen: 2
  • Angemessener Preis
Spezifikationen
  • Eingebaute Kaffeemühle
  • Robustes Gehäuse aus Edelstahl
  • Eingebauter PID-Temperaturregler
  • Wassertank: 2,5 Liter
Einführungsvideo ansehen
Kurz und knapp

Die Solis Grind & Infuse Compact 1018 ist der The Sage Barista Express sehr ähnlich. Der Unterschied besteht darin, dass sich das eingebaute Bohnenmahlwerk und der Tamper bei der Solis Grind & Infuse Compact 1018 auf der rechten Seite der Maschine befinden. Das bedeutet, dass du die Milch auf der linken Seite der Maschine aufschäumst.

Eingebaute Kaffeemühle

Mit der eingebauten Kaffeemühle sparst du Platz auf der Arbeitsplatte. Dieser Bohnenmahler bietet 11 verschiedene Mahleinstellungen. Der Filter bleibt automatisch in der Halterung. Das ist praktisch, denn so musst du ihn beim Mahlen der Bohnen nicht festhalten. Der Bohnenbehälter auf der Oberseite der Solis Grind Infuse Pro bietet Platz für 220 Gramm Kaffeebohnen, sodass du eine ganze Reihe von Tassen Kaffee zubereiten kannst.

Schäumende Milch.

Auf der linken Seite der Solis Grind Infuse Compact kannst du die Milch manuell aufschäumen. Da diese Espressomaschine nur einen Boiler hat, muss man eine Weile warten, bevor man die Dampffunktion nutzen kann. Es dauert 50 bis 60 Sekunden, bis der Milchschaum die gewünschte Temperatur von 60 Grad erreicht hat.

Mein Fazit

Die Solis Grind Infuse Pro. ist eine Kaffeemaschine, die sich sehen lassen kann. Die Maschine ist solide gebaut und macht die Kaffeezubereitung mit einer Kolbenmaschine viel einfacher. Die Solis Grind Infuse Pro ist für Haushalte gedacht, die hauptsächlich schwarzen Kaffee trinken, aber gelegentlich auch einen Cappuccino mögen. Die Zubereitung eines Cappuccinos nimmt etwas mehr Zeit in Anspruch als bei einer Kolbenmaschine mit zwei Heizelementen.

Machst du mehrere Cappuccinos hintereinander? Dann ist der Sage The Dual Boiler die richtige Wahl. Diese Maschine verfügt über ein Heizelement für die Dampffunktion und den Espresso. Leider verfügt diese Maschine nicht über eine integrierte Kaffeemühle.

Die beste preisgünstige Solis Kaffeemaschine

Hast du ein begrenztes Budget? Die Solis Primaroma 1010 ist das Einsteigermodell der Solis-Kaffeemaschinen, kostet weniger als 150 Euro und macht feinen Espresso. Du musst auch ein separates Mahlwerk für die Bohnen kaufen.


Solis Primaroma 1010 2

Solis Primaroma 1010

Die Solis Primaroma 1010 ist das Einsteigermodell von Solis und daher für den Heimbarista-Anfänger geeignet.

  • Edelstahlgehäuse
  • Leistungsfähiges Dampfrohrn
  • Schnell erhitzt + Heißwasserfunktion
  • Ausgezeichneter Preis
  • Anzahl der Tassen: 2 Tassen
  • Gemahlener Kaffee und Kaffeebohnen
  • Instabile Wassertemperatur
  • Kein Bohnenmahlwerk enthalten
Spezifikationen
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Geeignet für gemahlenen Kaffee
  • Edelstahlgehäuse
  • Wassertank: 1,5 Liter
  • Anzahl der Tassen: 2 Tassen

Mehr Spezifikationen

Einführungsvideo ansehen

Vergleich der Produkte

Kurz und knapp

Die Solis Primaroma 1010 ist das Einsteigermodell von Solis und gleichzeitig die kompakteste Kaffeemaschine im Sortiment. Obwohl die Solis Primaroma über eine Dampffunktion verfügt, empfehle ich diese Espressomaschine hauptsächlich für die Zubereitung von Espresso oder Americano.

Für Espresso-Liebhaber mit kleinem BudgetDiese Solis Primaroma 1010 hat ein Heizelement von 60 ml. Mit ein wenig Übung erreichst du den optimalen Druck von 9 bar und kannst dann feine Espressi zubereiten. Diese Maschine verfügt weder über eine Vorbrühung noch über einen PID-Temperaturregler, wie sie bei den luxuriöseren Solis-Kaffeemaschinen vorhanden sind. Daher sind die Ergebnisse im Vergleich zu anderen Solis Kaffeemaschinen etwas uneinheitlich.

Wegen des kleinen Kessels fehlt der Maschine die Kraft, die Milch richtig aufzuschäumen. Für einen optimalen Milchschaum musst du eine Pause einlegen und warten, bis sich der Kessel wieder erwärmt hat.

Meine Schlussfolgerung

Die Solis Primaroma 1010 ist für Espressoliebhaber gedacht, die die Qualität von Solis haben möchten, ohne viel Geld zu bezahlen. Die Zubereitung eines guten Espressos erfordert etwas mehr Aufwand, aber wenn man einmal weiß, wie es geht, ist er ziemlich gut.

Diese Espressomaschine ist für Leute, die jeden Tag einen Cappuccino trinken wollen, aus den oben genannten Gründen nicht wirklich geeignet. Du hast ein geringes Budget, möchtest aber trotzdem mit Leichtigkeit einen Cappuccino oder Flat White zubereiten können? Dann empfehle ich die Solis Barista Perfetta Plus 1170.

Die perfekte Wahl für den Heimbarista

Bist du immer bestrebt, deinen Kaffee zu Hause zu verbessern? Hältst sich für einen Kaffeefanatiker? Dann probiere die Solis Barista Gran Gusto 1014.


Solis Barista Gran Gusto 1014 3

Solis Barista Gran Gusto 1014

Die Solis Barista Gran Gusto bietet professionelle Ergebnisse zu einem erschwinglichen Preis und ist auch für unerfahrene Benutzer zugänglich. Lies weiter..

  • Robuste und elegante Espressomaschine (
  • Dampfrohr in Profiqualität
  • Tassenheizung
  • Konstante Temperatur
  • Scala Plus Schleifmaschine
  • Geräumiger Wassertank
  • Köstliche Espressi
  • Kein Manometer
Spezifikationen
  • Mit Tassenheizung
  • Robustes Gehäuse aus Edelstahl
  • Eingebauter PID-Temperaturregler
  • Wassertank: 2,5 Liter
Einführungsvideo ansehen
Kurz und knapp

Die Solis Barista Gran Gusto 1014 ist die perfekte Wahl für Anfänger, die eine benutzerfreundliche Kolbenmaschine suchen, die professionelle Ergebnisse liefert. Und ich spreche vor allem von den Espressi. Die sind wirklich gut!

Erfahrene Benutzer und Espressotrinker werden mir zustimmen, dass die Solis Barista Gran Gusto 1014 sehr gut einen schmackhaften Espresso brühen kann. Wenn du hohe Ansprüche an den Milchschaum hast, solltest du dich für die Solis Grind Infuse Pro entscheiden, die etwa 100 Euro teurer ist.

Pre-Fusion-Funktion

Die Solis Barista Gran Gusto 1014 verfügt über eine Vorbrühfunktion, die das Kaffeemehl vor der Extraktion anfeuchtet. Dies führt zu einer gleichmäßigen Extraktion. Diese Funktion ist besonders für Anfänger nützlich.

Die Milchfunktion

Leider war der Dampfdruck der Solis Barista Gran Gusto 1014 etwas enttäuschend, sodass es lange dauerte, bis der gewünschte Milchschaum entstand. Außerdem ist der Platz zwischen dem Dampfrohr und dem Gerät etwas knapp bemessen, was die Benutzung etwas umständlich macht. Du kannst das Problem lösen, indem du die Tropfschale entfernst, aber auch das ist nicht ideal.

Meine Schlussfolgerung

Espressoliebhaber – egal ob Einsteiger oder erfahrener Benutzer – werden von den Espressoergebnissen begeistert sein. Es ist ganz einfach, einen hochwertigen Espresso zuzubereiten. Auch das mitgelieferte Zubehör wie der Tamper und das Milchkännchen sind von hervorragender Qualität (Edelstahlmaterial), was die Benutzung der Solis Barista Gran Gusto erleichtert.

Der Nachteil ist die Dampffunktion, von der ich für einen Betrag von 400 Euro mehr erwartet hatte. Denke daran, dass du auch eine separate Bohnenmühle kaufen musst. Oder du entscheidest dich für die Kombination: Solis Barista Gran Gusto  + Solis Scala Plus Grinder 1661 für nur 50 Euro mehr.

Bitte beachte, dass sich die Preise ändern können, da es für mich leider zu viel Arbeit ist, mit allen Preisen Schritt zu halten.

Die beste Solis Kaffeemaschine für eine kleine Küche

Du hast eine kleine Küche und möchtest nicht, dass deine Kaffeemaschine zu viel Platz einnimmt? Dann ist deine Wahl die: Solis Barista Perfetta Plus 1170.


Solis Barista Perfetta Plus 1170  4

Solis Barista Perfetta Plus 1170

Die Solis Barista Perfetta Plus 1170 ist kompakt, schnell und sieht schick aus. Diese Kolbenmaschine ist für Amateure, Anfänger und fortgeschrittene Heimbaristas geeignet. Lies weiter..

  • Robuste und elegante Espressomaschine
  • Dampfrohr in Profiqualität
  • Aufwärmen innerhalb von 40 Sekunden
  • Gehäuse aus rostfreiem Stahl
  • Espresso-Qualität
  • Anzahl der Tassen pro Brühvorgang: 2
  • Instabile Wassertemperatur
  • Kunststoffteile auf der Innenseite
  • Tassenheizung ist nutzlos
Spezifikationen
  • Milchaufschäumverfahren: Dampfrohr
  • gemahlener Kaffee und ESE-Pads*
  • Hat eine Heißwasserfunktion
  • Anzahl der Tassen: 2 Tassen

Mehr Spezifikationen

Einführungsvideo ansehen
Kurz und knapp

Bei Solis kannst du dich immer auf praktische Funktionen und übersichtliche Einstellungen verlassen, und das ist auch bei der Solis Barista Perfetta Plus 1170 nicht anders. Du kannst zum Beispiel die Wassermenge, die Temperatur und die Brühzeit einstellen.

Kompakte Espressomaschine

Die Solis Barista perfetta plus 1170 ist eine kompakte Maschine und daher für eine kleine Küche oder einen kleinen Haushalt geeignet. Die Maschine ist aus hochwertigen Materialien gefertigt, das spürt man sofort. Trotz seiner kompakten Größe hat er einen Wassertank von 1,7 Litern.

Zusätzliche Patronen

Das mitgelieferte Zubehör ist – wie wir es von Solis gewohnt sind – von hervorragender Qualität. Dazu gehören ein Hochleistungsstampfer und ein Milchkännchen aus Metall. Du erhältst außerdem einen doppelwandigen Filter, der für unerfahrene Benutzer sehr praktisch ist. Mit Hilfe des Manometers weisst du genau, ob du beim Absaugen genügend Druck hast. Der optimale Druck beträgt 9 bar.

Meine Schlussfolgerung

Die Solis Barista Perfetta Plus 1170 ist eine gute Espressomaschine sowohl für den Anfänger als auch für den erfahrenen Benutzer. Die Espressi gelingen wunderbar und dank des mitgelieferten Zubehörs kann auch ein Laie mit dieser Maschine arbeiten. Nach der Zubereitung eines Espressos musst du eine Weile warten, bevor du die Dampffunktion nutzen kannst. Das liegt daran, dass diese Espressomaschine nur einen Thermoblock hat. Das bedeutet, dass es etwa eine Minute dauert, bis der Milchschaum die richtige Temperatur erreicht hat.

Du bist Cappuccino-Liebhaber, hast aber keine Lust, die Milch jedes Mal selbst aufzuschäumen? Dann wähle die Sage Bambino, die die gleiche Größe hat, aber mit einem automatischen Dampfrohr ausgestattet ist. Du stellst das Milchkännchen unter die Maschine und diese erledigt den Rest.

Wenn du etwas mehr Platz auf Ihrer Küchenzeile hast, würde ich die Solis Grind Infuse Pro in Betracht ziehen. Der Vorteil der Solis Grind Infuse Pro ist, dass sie mit einem Bohnenmahlwerk ausgestattet ist.

Übersicht TOP-4 der besten Solis-Kaffeemaschinen

Solis Kaffeemaschine mit integrierter Kaffeemühle

Normalerweise musst du eine separate Kaffeemühle mit Ihrer Kolbenmaschine kaufen. Einige Solis-Kaffeemaschinen sind mit einer Bohnenmühle ausgestattet. Das ist sehr praktisch. Der gemahlene Kaffee fällt direkt in den Filter, der die Arbeitsplatte sauber hält. Außerdem nimmt es weniger Platz auf der Arbeitsplatte ein. Die unten aufgeführten Solis Kaffeemaschinen haben eine integrierte Kaffeemühle:

  • Solis Grind & Infuse Compact 1018
  • Solis Barista Gran Gusto 1014 mit separatem Bohnenmahlwerk.
  • Solis Barista Perfetta Plus 1170 mit separatem Bohnenmahlwerk

Solis Bohnenmühle kaufen

Solis bietet auch einzelne elektrische Bohnenmühlen an. Die Preise für eine separate Bohnenmühle liegen etwa zwischen 100 und 300 Euro. Das Einsteigermodell Solis Scala Plus Grinder 1661 verfügt über 22 Mahlstellen, 420 Umdrehungen pro Minute und einen großzügigen Bohnenbehälter von 250 Gramm.

Worauf solltest du beim Kauf einer Solis Kaffeemaschine achten?

Der Kauf der richtigen Kolbenmaschine ist nicht einfach, vor allem wegen des verfügbaren Platzes. Es gibt eine Reihe von Entscheidungen, die du treffen musst, bevor du dich für das Gerät entscheidest, das deinen Bedürfnissen und deinem Budget am besten entspricht.

  • Größe der Kaffeemaschine: Wie viel Platz hast du in deiner Küche? Bedenke, dass ein separates Bohnenmahlwerk ebenfalls zusätzlichen Platz benötigt.
  • Espresso und/oder Cappuccino: Willst du die Espressomaschine hauptsächlich für die Zubereitung von Espresso kaufen oder willst du damit auch gute Cappuccinos zubereiten? Für eine Kolbenmaschine mit einer leistungsstarken Dampffunktion kann man leicht mehr als 400 Euro ausgeben.
  • Menge des Cappuccinos: Wirst du mehrere Cappuccinos hintereinander zubereiten? Dann wähle eine Kolbenmaschine mit doppeltem Thermoblock, damit du nach der Zubereitung eines Espressos nicht warten musst.
  • Manuelle oder automatische Dampfleitung? Möchtest du die Milch manuell mit dem Dampfrohr aufschäumen, oder bevorzugst du die einfachste Variante mit einem automatischen Dampfrohr wie dem Sage Bambino?
  • Mit oder ohne eingebautes Bohnenmahlwerk: Einige Solis-Maschinen haben ein eingebautes Bohnenmahlwerk. Das spart Platz und Geld für den Kauf einer separaten Bohnenmühle. Eine Kaffeemaschine mit Bohnenmahlwerk hat weniger Platz für den Tassenwärmer.
  • Hast du keine Lust, nach der Zubereitung eines Espressos zu warten, bis der Kessel wieder aufgeheizt ist oder möchtest du mehrere Cappuccinos hintereinander zubereiten? Dann entscheide dich für eine Kaffeemaschine mit Doppelboiler. Leider sind diese sehr viel teurer. Zum Beispiel: Sage den Dualen Kessel.
  • Heißwasserfunktion? Nicht alle Espressomaschinen sind mit einer Heißwasserfunktion ausgestattet, die für die Zubereitung von Tee oder einem Americano nützlich ist.
  • Tassenwärmer: Die meisten Solis Espressomaschinen haben einen Tassenwärmer, die Anzahl der Tassen, die du darauf stellen kannst, variiert.
  • Anzahl der Tassen pro Brühvorgang: Bei fast allen Solis-Maschinen sind dies 2 Tassen.
  • Sage oder Solis: das ist eigentlich egal. Qualität und Leistung sind gleich, obwohl Sage eine größere Produktpalette hat.

Warum eine Kolbenmaschine?

Bei einer Kolbenmaschine, auch Espressomaschine genannt, machst du die ganze Arbeit selbst. Auf diese Weise hast du mehr Kontrolle über den Geschmack des Kaffees.

Die Zubereitung von Kaffee mit einer Kolbenmaschine ist zwar zeitaufwändiger als bei Nespresso-Maschinen und Bohnenkaffeemaschinen, aber du holst das Beste aus Ihrem Espresso oder Cappuccino heraus.

Für wen?

Eine Solis-Kolbenmaschine eignet sich sowohl für den Anfänger als auch für den erfahrenen Barista. Dank der konstanten Wassertemperatur und der Pre-Infusion mit niedrigem Druck kannst du köstliche Espressi zubereiten.

Das Erlernen aller Vorgänge, wie z. B. das Pressen des gemahlenen Kaffees, erfordert Zeit und Geduld. Bei Begeisterung und Interesse für Kaffee ist eine Kolbenmaschine sicher eine gute Wahl.

Du suchst nach mehr Komfort? Dann schau dir bitte in unseren Kaufratgeber 2022 für Bohnenkaffeemaschinen an.

Garantie auf Solis Kaffeemaschinen

Solis bietet standardmäßig eine 2-Jahres-Garantie auf alle Kaffeemaschinen. Wenn du das Gerät von einer anderen Partei reparieren lässt, wird die Garantie ungültig. Registriere deine Kaffeemaschine auf der Solis-Website

Frank

Frank

Kaffeeliebhaber und Restaurantbesitzer

Als Kaffeefan teste ich sehr gerne Kaffeegeräte. Von der Kaffeebohne bis zum Kaffeevollautomaten. Hast du weitere Fragen? Schreib mir gerne eine E-Mail.

Häufig gestellte Fragen

Regelmäßig erreichen uns Fragen von Besuchern, die auf der Suche nach einer neuen Kolbenmaschine sind. Nachstehend findest du die häufig gestellten Fragen:


Ist eine Solis Kaffeemaschine für einen Barista-Anfänger geeignet?

Wir sind davon überzeugt, dass eine Solis- oder Sage-Kaffeemaschine die richtige Wahl für einen angehenden Barista ist. Die Solis-Kaffeemaschinen sind sehr erschwinglich und im Vergleich zu anderen Kolbenmaschinen einfach zu bedienen.

Ist Solis dasselbe wie Sage und Breville?

Solis verkauft die gleichen Kaffeemaschinen unter dem Namen Sage und Breville in anderen Ländern. In den Niederlanden verkauft Solis bestimmte Kaffeemaschinen unter dem Namen Sage, der Großteil der Kaffeemaschinen wird jedoch unter dem Namen Solis verkauft.

Was ist der Unterschied zwischen einer Solis und einem Kaffeevollautomaten?

Bei einer Solis-Espressomaschine machst du die ganze Arbeit selbst, während bei einem Espressovollautomaten alles automatisch abläuft. Bei einem Vollautomaten spielt die Bequemlichkeit eine wichtige Rolle, während man bei einer Kolbenmaschine mehr Kontrolle über den Geschmack hat.


Guter Artikel? Bewerte den Bericht:
5 von 5 Punkten bei 20 Bewertungen

Wer sind wir?

Als begeisterte Kaffee-Liebhaber und Baristas geben wir Tipps, wie man zu Hause (noch) besseren Kaffee zubereiten kann.

Individuelle Beratung?

Sie können es nicht herausfinden? Schicken Sie uns eine E-mail oder verwenden Sie unser Kontaktformular auf unserer Kontaktseite.

Kontakt

Impressum

baristaworden.nl

Auswahlhilfe nach Marke

Für jede Marke erklären wir die Unterschiede zwischen den Kaffeemaschinen des Sortiments.

Kolbenmaschinen

Testergebnisse 2022

Jedes Jahr veröffentlichen wir eine TOP 10 der Kaffeegeräte und der leckersten Kaffeebohnen.