Sage Nespresso Creatista, welches Modell passt zu Ihnen? Einkaufsführer 2022

Aktualisiert am 31 Mai 2022

Die Marke Sage, die sich auf Espressomaschinen spezialisiert hat, verkauft seit kurzem auch Kaffeemaschinen für Nespresso. Die Sage Creatista Kollektion ist für Nespresso-Liebhaber geeignet, die hohe Ansprüche an ihren Cappuccino stellen. Sind Sie neugierig, welche Sage Nespresso Maschine am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget passt?

In dieser Sage Kaufberatung vergleiche ich die verschiedenen Nespresso-Maschinen aus der Sage Creatista Kollektion. Wir werden uns nicht nur mit der Leistung und den Möglichkeiten der Sage Nespresso Creatista befassen, sondern auch mit der Verarbeitungsqualität und der Benutzerfreundlichkeit. Lassen Sie uns schnell beginnen.

Sage Nespresso Creatista
Der Sage Creatista Uno: das Einsteigermodell von Sage.

Die Marke Sage in Kürze

Sage und Solis sind zwei Tochtergesellschaften von Breville, einem australischen Hersteller von Küchengeräten. Sage vertreibt im Bereich Kaffee: Nespresso-Maschinen, Kolbenmaschinen, Kaffeemühlen und Milchaufschäumer.

Die Nespresso Sage Kaffeemaschinen sind für Nespresso-Liebhaber gedacht, die einen guten Cappuccino oder Milchkaffee schätzen. Dank der automatischen Dampfleitung können Sie sich bei der Sage Nespresso Creatista Uno, Plus und Pro auf seidigen Schaum mit der richtigen Temperatur verlassen. Die Sage Nespresso ist nicht nur eine perfekte Kaffeemaschine, sie ist auch ein Schmuckstück für das Auge.

Möchten Sie mehr über Solis erfahren? Schauen Sie sich unseren Solis Kolbenmaschine Kaufratgeber an.


Sage Nespresso Creatista: Was ist das genau?

Barista creatista Plus
Der Sage Creatista Pro ist mit einem Gehäuse aus Edelstahl ausgestattet

Creatista ist die neueste Kollektion von Sage. Wo sie früher nur Kolben-Espressomaschinen herstellten, verkaufen sie jetzt auch Nespresso-Maschinen. Der größte Unterschied zu anderen Nespresso-Maschinen ist die automatische Dampfleitung.

Sie geben ihn in ein Milchkännchen und das Gerät schäumt die Milch zu Milchschaum in Café-Qualität auf. Ein großes Plus: Sie bestimmen die Festigkeit des Milchschaums und die Temperatur selbst. Ohne jede Anstrengung machen Sie Cappuccinos, Flat Whites und Lattes wie ein echter Barista. Und nein, ich übertreibe nicht!

Die automatische Dampfdüse

Die automatische Dampfleitung der Sage Nespresso Creatista

Sie stellen das Milchkännchen unter das Dampfrohr und die Kaffeemaschine erledigt den Rest. Dann gießen Sie den Milchschaum in die Tasse. Alle Sage Nespresso Kaffeemaschinen sind auch für Pflanzenmilch wie Soja- und Haferflockenmilch geeignet.

Einstellbare Milchschaumtextur und -temperatur

Der große Vorteil der Sage Creatista Modelle ist, dass Sie die Festigkeit und Temperatur des Milchschaums selbst einstellen können. Die Anzahl der Einstellungen, aus denen Sie wählen können, um den Härtegrad und die Temperatur anzupassen, variiert je nach Modell (Uno, Plus und Pro).


Das Sage Nespresso Sortiment

2019 hat Sage drei neue Nespresso-Maschinen auf den Markt gebracht, nämlich:

  1. Sage Nespresso Creatista Uno
  2. Sage Nespresso Creatista Plus
  3. Sage Nespresso Creatista Pro

1. Sage Creatista Uno

Die Sage Nespresso Creatista Uno ist das Einsteigermodell und damit das günstigste. Im Vergleich zum Plus und Pro haben Sie weniger Optionen für die Milchkonsistenz und -temperatur.

Das Gehäuse ist aus Kunststoff und nicht aus Edelstahl, wodurch sich das Gerät weniger robust anfühlt. Wenn Sie ein kleines Budget haben, ist die Nespresso Sage Creatista Uno die beste Wahl.

Sage Nespresso Creatista Uno

Die Sage Nespresso Creatista Uno SNE500BKS ist das Einstiegsmodell der Creatista Nespresso Modelle. Mit 3 Einstellungen für die Festigkeit und Temperatur des Milchschaums.

Spezifikationen
  • Milchbeschaffenheit: 3 Stufen
  • Milchtemperatur: 3 Stufen
  • Gehäuse: Kunststoff
  • Keine Anzeige
  • Wassertank: 1,5 Liter
  • Auffangbehälter: 12 Kapseln
Vor- und Nachteile
  • Stilvolles Design: ein Fest für die Augen
  • Schnelles Aufheizen, heizt innerhalb von 3 Sekunden auf.
  • Temperatur, Volumen und Stärke einstellbar
  • Automatische Dampfdüse
  • Großer Wassertank von 1,5 Litern, geeignet für 10 Tassen Kaffee.
  • 3 Einstellungen für Festigkeit und Temperatur des Milchschaums
  • Becherhalter aus Kunststoff
  • Das Gehäuse ist aus Kunststoff gefertigt
  • Verfügt nicht über ein Display
Einführungsvideo ansehen
Kurz und knapp

Die Sage Nespresso Creatista Uno SNE500BKS ist das Einsteigermodell von Sage Creatista, aber das bedeutet nicht, dass Sie etwas verpassen. Der Unterschied zwischen dem Plus und dem Pro liegt im Gehäuse, den Einstellungsmöglichkeiten, der Anzahl der Kaffeesorten und den verfügbaren Farben.

Das Aussehen

Beginnen wir mit dem Gehäuse: Es ist aus Kunststoff gefertigt, der sich weniger solide anfühlt als Edelstahl und das Gerät etwas anders aussehen lässt. Die Sage Nespresso Creatista Uno ist nur in Schwarz erhältlich, während die Plus auch in anderen Farben erhältlich ist.

Die Sage Nespresso Creatista Uno hat 3 Einstellungen für die Milchbeschaffenheit und -temperatur, und die Qualität des Milchschaums ist die gleiche wie bei der Plus und Pro. Es ist auch möglich, die Kaffeestärke und -menge einzustellen. Leider ist es nicht möglich, die Wassertemperatur einzustellen, aber das ist auch beim Plus und Pro der Fall.

Mit der Sage Nespresso Creatista Uno müssen Sie sich mit weniger Kaffeesorten begnügen: Cappuccino, Espresso, Latte Macchiato, Lungo und Ristretto.

Mein Fazit

Im Grunde bin ich ein großer Fan aller Sage Nespresso Creatista Kaffeemaschinen, aber ich weiß nicht, ob ich mich für die Sage Nespresso Creatista Uno entscheiden würde. Der Preisunterschied zur Creatista Plus ist minimal, während die Plus über einige zusätzliche Funktionen verfügt. Der Plus hat zum Beispiel eine Edelstahlfront, die meiner Meinung nach schöner aussieht, und Sie haben auch ein paar mehr Einstellungen.

Ich muss sagen, dass sich die kleineren Teile wie die Tropfschale ziemlich billig anfühlen. Außerdem macht die Maschine bei der Zubereitung ziemlich viel Lärm.


2. Sage Creatista Plus

Mit der Sage Nespresso Creatista Plus haben Sie mehr Möglichkeiten bei der Temperatur und der Festigkeit des Milchschaums. Die Vorderseite des Geräts ist aus rostfreiem Stahl gefertigt, was sehr schön aussieht. Der Rest des Gehäuses ist aus Kunststoff gefertigt.

Sage Nespresso Creatista Plus 

Die Sage Nespresso Creatista Plus SNE800BTR2ENL1 verfügt über ein Farbdisplay, 11 Einstellungen für die Milchschaumtemperatur und 8 Einstellungen für die Milchtextur.

Spezifikationen
  • Milchbeschaffenheit: 8 Stufen
  • Milchtemperatur: 11 Stufen
  • Farbige Anzeige
  • Gehäuse: Kunststoff und rostfreier Stahl
  • Wassertank: 1,5 Liter
  • Auffangbehälter: 12 Kapseln
Vor- und Nachteile
  • Front aus Edelstahl, elegantes Design
  • Schnelles Aufheizen, heizt innerhalb von 3 Sekunden auf.
  • Automatische Dampfleitung: Sie füllen die Kanne mit Milch, stellen sie unter die Dampfleitung und die Maschine erledigt den Rest.
  • Temperatur, Volumen und Stärke einstellbar.
  • 8 Einstellungen für die Textur der Milch und 11 für die Temperatur
  • Großer Wassertank von 1,5 Litern, geeignet für 10 Tassen Kaffee.
  • Einfache Bedienung dank Drehknopf und Farbdisplay
  • Becherhalter aus Kunststoff
  • Die Maschine ist preisgünstig
Einführungsvideo ansehen
Kurz und knapp

Obwohl der Preisunterschied zur Sage Nespresso Creatista Uno minimal ist, können Sie bei der Sage Nespresso Creatista Plus SNE800BTR2ENL1 mit noch mehr Einstellungsmöglichkeiten, einem Gehäuse aus Edelstahl und mehr Kaffeesorten rechnen. Der Sage Creatista Uno ist auch in verschiedenen Farben erhältlich.

Das Aussehen

Der Hauptunterschied zum Creatista Uno ist die Front aus Edelstahl, die schick und schön aussieht. Die Sage Nespresso Creatista Plus ist in verschiedenen Farben erhältlich, nämlich: Silber, Blau, Schwarz und Weiß.

Mit Farbdisplay

Die Sage Nespresso Creatista Plus ist mit einem Farbdisplay auf der Oberseite des Geräts ausgestattet, was bei der Creatista Uno nicht der Fall ist. Das ist praktisch, damit Sie immer wissen, was Sie tun.

Zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten

Mit der Sage Nespresso Creatista Plus können Sie bei der Zubereitung von Milchschaum zwischen 11 Temperatureinstellungen und 8 Einstellungen für die Milchbeschaffenheit wählen. Mit dem Plus können Sie auch einen Flat White zubereiten!

Kaffeesorten: Cafe Latte, Cappuccino, Espresso, Flat White, Latte Macchiato, Lungo und Ristretto.

Mein Fazit

Wie ich bereits erwähnt habe, denke ich, dass der Preisunterschied zu Creatista Uno minimal ist. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist die Sage Nespresso Creatista Plus nur 50 Euro teurer. Dafür bekommen Sie aber auch viel mehr: mehr Kaffeevariationen wie einen Flat White, mehr Einstellungen für die Dicke und Temperatur des Milchschaums, ein Farbdisplay und eine Auswahl an verschiedenen Farben. Es liegt an Ihnen, ob Sie der Meinung sind, dass der Preisunterschied es wert ist.


3. Sage Creatista Pro

Mit der Sage Nespresso Creatista Plus haben Sie mehr Möglichkeiten bei der Temperatur und der Festigkeit des Milchschaums. Dank seines Gehäuses aus Edelstahl ist er eine schöne Erscheinung auf der Arbeitsplatte.

Die Bedienung erfolgt über einen Touchscreen, was die Bedienung im Vergleich zu den Modellen Uno und Plus angenehmer macht. Mit dem großen 2,0 Liter Wassertank können Sie mehr als 16 Lungos zubereiten.

Der Unterschied zwischen der Pro und der Sage Nespresso Creatista Plus ist also der Touchscreen und das Gehäuse, das bei der Pro komplett aus Edelstahl besteht. Es liegt an Ihnen, ob dies den Preisunterschied wert ist.

Sage Nespresso Creatista Pro

Die Nespresso Sage Creatista Pro SNE900BSS verfügt über einen Touchscreen, 11 Temperatureinstellungen für Milchschaum, 8 Einstellungen für die Milchtextur und einen 2,0 Liter Wassertank. Lesen Sie weiter..

Spezifikationen
  • Bedienung: Touchscreen
  • Milchbeschaffenheit: 8 Stufen
  • Milchtemperatur: 11 Stufen
  • Touchscreen
  • Gehäuse: Edelstahl
  • Wassertank: 2,0 Liter
  • Auffangbehälter: 12 Kapseln

Mehr Spezifikationen

Vor- und Nachteile
  • Gehäuse aus Edelstahl, elegantes Design
  • Schnelles Aufheizen, heizt innerhalb von 3 Sekunden auf.
  • Temperatur, Volumen und Stärke einstellbar.
  • Verwenden Sie die leistungsstarke Dampfleitung, um die Milch aufzuschäumen.
  • Großer Wassertank von 2,0 Litern, geeignet für 16 Tassen Kaffee.
  • Sehr benutzerfreundlich dank des Touchscreens
  • Becherhalter aus Kunststoff
  • Die Maschine ist preisgünstig
Einführungsvideo ansehen
Kurz und knapp

Die Sage Nespresso Creatista Pro SNE900BSS hat ein komplettes Edelstahlgehäuse, bietet mehr Kaffeesorten und hat einen Farb-Touchscreen, der die Bedienung wesentlich angenehmer macht.

Wassertank im Zimmer

Während die Sage Nespresso Creatista Plus und Uno einen Wassertank von 1,5 Litern haben, ist die Sage Nespresso Creatista Pro mit einem Wassertank von 2 Litern ausgestattet. Damit können Sie bis zu 16 Lungos herstellen.

Ausstattung

Während die Creatista Uno ein Kunststoffgehäuse hat und die Sage Nespresso Creatista Plus nur eine Edelstahlfront besitzt, hat die Pro ein Gehäuse aus Edelstahl. Das sieht edel aus und macht die Reinigung einfacher. Das Pro ist nur in Silber (Edelstahl) erhältlich.

Handlicher Touchscreen

Die Bedienung der Sage Nespresso Creatista Pro erfolgt über einen Touchscreen an der Oberseite des Geräts und ist damit sehr benutzerfreundlich. Neben dem Touchscreen verfügt der Pro nur über einen Ein- und Ausschaltknopf. Die Sage Nespresso Creatista Plus hingegen verfügt über ein Farbdisplay mit Tasten.

Obwohl die Pro, wie die Sage Nespresso Creatista Plus, eine Auswahl von 11 Temperatureinstellungen und 8 Einstellungen für die Milchbeschaffenheit bietet, verfügt die Pro über mehr Kaffeesorten: Americano, Cafe Latte, Cappuccino, Cortado, Doppio, doppelter Espresso, Espresso Macchiato, Flat White, Gran Lungo, Latte Macchiato, Lungo und Ristretto.

Mein Fazit

Die Nespresso Sage Creatista Pro ist zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels etwa 250 € teurer. Die Frage ist, ob sich das für Sie lohnt? Für diesen Preisunterschied erhalten Sie eine Maschine mit einem Gehäuse aus Edelstahl, mehr Kaffeesorten, einem größeren Wassertank und einem Farb-Touchscreen. Die Antwort liegt bei Ihnen.

Preis ansehen

Zu beachtende Dinge

  • Lärm: Im Vergleich zu anderen Nespresso-Maschinen macht die Maschine mehr Lärm.
  • Vollmilch: Die Ergebnisse mit Pflanzenmilch und teilentrahmter Milch sind minimal. Für den besten Milchschaum verwenden Sie Vollmilch.
  • Großes Format: Prüfen Sie die Abmessungen sorgfältig. Passt es auf Ihren Schreibtisch?
  • Milchverschwendung: Bei der minimalen Milchmenge bleibt immer noch eine ganze Menge Milch übrig, wenn Sie keinen Caffè Latte machen. Sie könnten in Erwägung ziehen, ein kleineres Milchkännchen zu kaufen.
  • Entfernen Sie die Milch aus dem Dampfrohr: Nach dem Gebrauch ist es wichtig, die Milch aus dem Dampfrohr zu wischen, bevor sie gekocht wird.

Pflege und Reinigung Nespresso Sage

Cleaning nespresso creatista
Wie reinigt man die Nespresso Creatista?

Wie andere Nespresso Maschinen sind auch die Nespresso Sage Kaffeemaschinen einfach zu bedienen und zu warten. Das Gerät gibt einen Hinweis, wenn es gereinigt werden muss. Die losen Teile können Sie reinigen, indem Sie sie unter dem Wasserhahn abspülen.

Leider wird kein Wasserfilter mit der Maschine geliefert, aber Sie brauchen nicht unbedingt einen. Das niederländische Leitungswasser ist sehr sauber und eine Nespresso-Maschine hat weniger Leitungen und Teile als ein Kaffeevollautomat.

Nespresso Creatista Plus Angebot

Im Vergleich zu anderen Nespresso-Kaffeemaschinen ist eine Nespresso Salbei-Kaffeemaschine recht teuer. Wir können uns also vorstellen, dass Sie auf der Suche nach einem günstigen Nespresso Creatista Plus Angebot sind. Die Preise ändern sich manchmal vorübergehend, daher sollten Sie etwas Geduld haben.

Auf den folgenden Seiten halten wir Sie über die aktuellen Angebote auf dem Laufenden:

  • Angebote für Kaffeemaschinen
  • Nespresso bietet

Häufig gestellte Fragen

Wir erhalten regelmäßig Fragen von Besuchern, die auf der Suche nach einer neuen Kaffeemaschine sind. Nachstehend finden Sie die häufig gestellten Fragen zu Nespresso Sage:

Was ist die beste Nespresso Sage Maschine?

Das Sage Nespresso Sortiment besteht aus drei Modellen, nämlich Uno, Plus und Pro. Die Nespresso Sage Creatista Pro ist das fortschrittlichste Modell, aber in Bezug auf die Leistung sind sie alle gleich. Was das Preis-Leistungs-Verhältnis betrifft, so haben wir uns für den Creatista Plus entschieden, weil er ein Gehäuse aus Edelstahl hat.

Ist Latte Art mit der Nespresso Sage möglich?

Ja, das ist möglich. Dank der automatischen Dampfleitung können Sie seidigen Milchschaum für Latte Art herstellen. Als angehender (Heim-)Barista werden Sie dafür etwas Übung benötigen.

Warum sind Sage Nespresso-Maschinen so teuer?

Das liegt an der automatischen Dampfdüse, mit der Sie die Dicke und Temperatur des Milchschaums einstellen können. Die meisten Nespresso Kaffeemaschinen sind viel einfacher gebaut und haben keine Milchfunktion. Das erklärt, warum eine normale Nespresso-Maschine billiger ist.


Wer sind wir?

Als begeisterte Kaffee-Liebhaber und Baristas geben wir Tipps, wie man zu Hause (noch) besseren Kaffee zubereiten kann.

Individuelle Beratung?

Sie können es nicht herausfinden? Schicken Sie uns eine E-mail oder verwenden Sie unser Kontaktformular auf unserer Kontaktseite.

Kontakt

Impressum

baristaworden.nl

Auswahlhilfe nach Marke

Für jede Marke erklären wir die Unterschiede zwischen den Kaffeemaschinen des Sortiments.

Kolbenmaschinen

Testergebnisse 2022

Jedes Jahr veröffentlichen wir eine TOP 10 der Kaffeegeräte und der leckersten Kaffeebohnen.