Einkaufsführer 2022: Alles, was Sie über Philips LatteGo Kaffeemaschinen wissen müssen

Aktualisiert am 07 Jan 2022

Die Philips Lattego Kaffeemaschinen sind derzeit eine der meistverkauften Espresso-Vollautomaten. Und das ist nicht verwunderlich, denn die Philips Lattego Maschinen haben ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für relativ wenig Geld erhalten Sie einen kompletten Espresso-Vollautomaten mit vielen Einstellungen.

Ziehen Sie eine Philips Latte Go Kaffeemaschine in Betracht, wissen aber noch nicht, welche? Auf dieser Seite vergleichen wir verschiedene Kaffeemaschinen aus der Philips Latte Go Kollektion und helfen Ihnen dabei herauszufinden, welche Maschine am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget passt.

Philips Latte go collectie
Die Philips Latte Go Kollektion, welches Modell passt zu Ihnen?

Was haben die Latte Go Automaten gemeinsam?

Ende 2019 brachte Philips eine neue Reihe von Kaffeemaschinen heraus, nämlich die Philips Latte Go Modelle. Dazu gehören die folgenden Modelle:

  • Philips 2200 Serie
  • Philips 3200 Serie
  • Philips 4300 Serie
  • Philips 5400 Serie

Funktionalität der Lattego-Serie

Alle Philips Lattego Kaffeemaschinen sind mit den folgenden Funktionen ausgestattet:

Latte Go Milchsystem oder DampfleitungIntuitives Touchdisplay
Schleifscheiben aus 100% KeramikMy Choice Coffee: Stärke, Temperatur und Menge einstellbar
Auswahl von 12 SchleifpositionenAquaClean Wasserfilter
AquaClean WasserfilterAnzahl der Tassen pro Brühvorgang: 2

Philips Lattego Melksystem

Das LatteGo-Milchsystem

Das LatteGo-Milchsystem erzeugt seidig weichen Milchschaum, indem es die Milch mit hoher Geschwindigkeit mischt und den Milchschaum automatisch in Ihre Espressotasse gibt.

Der Milchbehälter ist abnehmbar und Sie können ihn nach Gebrauch in den Kühlschrank oder in die Spülmaschine stellen. Reinigung? Spülen Sie einfach alle Milchteile unter dem Wasserhahn ab.

Lattego mit Dampfdüse

Melk systeem stoompijpje
Philips 2200 Serie mit Dampfdüse

Neben dem automatischen Milchsystem Lattego bietet Philips auch Einsteigermodelle mit einer Dampfdüse an. Die Lattego-Modelle mit Dampfrohr sind günstiger in der Anschaffung.

Bei einer Lattego-Maschine mit Dampfrohr schäumen Sie die Milch manuell mit einem traditionellen Dampfrohr auf, so wie es ein echter Barista tut.

Es braucht etwas Übung, um zu verstehen, wie es funktioniert. Allerdings muss man sagen, dass die Ergebnisse weniger vielversprechend sind als beim automatischen Lattego-Melksystem.


Philips LatteGo 2200 Serie

Die Philips LatteGo 2200 Serie ist das Einsteigermodell. Nachfolgend erläutern wir die Unterschiede zwischen den Kaffeemaschinen der 2200er Serie.

Mit Dampfleitung

Die unten aufgeführten Modelle sind mit einem Dampfrohr ausgestattet. Sie können Espresso oder schwarzen Kaffee auf Knopfdruck zubereiten. Der einzige Unterschied ist die Farbe.

  • Philips 2200 EP2220/10: Farbe: Schwarz
  • Philips 2200 EP2224/10: Farbe: Dunkelgrau

Philips 2200 serie EP2220/10

Eine der meistverkauften Espressomaschinen des Augenblicks: die Philips 2200 Serie EP2220/10 mit dem klassischen Dampfrohr. Bequem zu bedienen und mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet.

Spezifikationen
  • Intuitives Touch-Display
  • Anzahl der Kaffeespezialitäten: 3
  • Milchfunktion: Dampfleitung
  • 100% Keramik-Schleifscheiben
  • Kalkwasserfilter: die ersten 5.000 Tassen nicht entkalken
Vor- und Nachteile
  • Viele Einstellungen: 12 Mahlgrade, 10 Kaffeestärken und die Möglichkeit, Temperatur und Menge einzustellen.
  • 100% Keramikmahlscheiben, die besser sind als Metallmahlscheiben, nämlich kein verbrannter Kaffeegeschmack.
  • Einfach zu bedienen dank des intuitiven Touchscreens.
  • Kompakte Größe und elegantes Design.
  • Dampfrohr aus rostfreiem Stahl, das leicht zu drehen ist.
  • Inklusive Aquaclean-Filter, kein Entkalken erforderlich.
  • Anzahl der Tassen pro Brühvorgang: 2
  • Das Gehäuse ist aus Kunststoff gefertigt, der weniger haltbar ist als Edelstahl.
  • Kein Speicher für Kaffeeprofile.
Einführungsvideo ansehen
Kurz und knapp

Die Philips 2200 Serie EP2220/10 ist einer der günstigsten Espresso-Vollautomaten auf dem Markt, aber trotz des niedrigen Preises lässt Sie die Philips 2200 Serie EP2220/10 nicht im Stich. Genau wie alle anderen Latte Go Maschinen verfügt sie über Keramikmahlscheiben, einen intuitiven Touchscreen und einen AquaClean-Filter.

Da die Philips 2200 Serie EP2220/10 ein Dampfrohr als Milchsystem verwendet, gehört sie eigentlich nicht zur Latte Go Kollektion. Das Design und die Funktionalitäten sind jedoch die gleichen wie bei allen LatteGo-Modellen.

Die Philips 2200 Serie EP2220/10 ist die richtige Wahl für Benutzer, die hauptsächlich schwarzen Kaffee trinken, aber am Wochenende auch gerne einen Cappuccino trinken. Sie können mit der Dampfdüse einen vernünftigen Milchschaum herstellen, aber es ist viel Arbeit und die Ergebnisse sind unterschiedlich.

Mein Fazit

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei der Philips 2200 Serie EP2220/10 gut. Für weniger als 300 Euro erhalten Sie eine komplette Kaffeemaschine mit Bohnen, mit der Sie köstliche Espressi zubereiten können. Für Cappuccino-Liebhaber ist diese Kaffeemaschine jedoch keine Option: Das Aufschäumen der Milch mit dem Dampfrohr dauert ziemlich lange.

Möchten Sie mehr über Philips erfahren? Besuchen Sie unseren Philips Einkaufsführer. .

Mit LatteGo-System

Die 2200 Lattgo-Serie mit dem LatteGo-System bietet eine Auswahl an Espresso, Lungo und Cappuccino.

  • Philips LatteGo 2200 EP2231/40: schwarz mit Edelstahlausführung (siehe Tropfschale).
  • Philips LatteGo 2200 EP2230/10: schwarz.

Philips 2200 LatteGo EP2231/40

Der Philips 2200 LatteGo EP2231/40 bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für einen sehr guten Preis erhalten Sie einen luxuriösen Kaffeevollautomaten mit allen modernen Annehmlichkeiten.

Spezifikationen
  • Intuitives Touch-Display
  • Anzahl der Kaffeespezialitäten: 3
  • Zubereitung eines Cappuccinos auf Knopfdruck
  • Milchfunktion: automatisch mit Milchbehälter
  • 100% Keramik-Schleifscheiben
Vor- und Nachteile
  • Cappuccino auf Tastendruck.
  • Viele Einstellungen: 12 Mahlgrade, 3 Kaffeestärken und die Möglichkeit, Temperatur und Menge einzustellen.
  • 100% Keramikmahlscheiben, die besser sind als Metallmahlscheiben, nämlich kein verbrannter Kaffeegeschmack.
  • Einfach zu bedienen dank des intuitiven Touchscreens.
  • Kompakte Größe und elegantes Design.
  • Inklusive Aquaclean-Filter, kein Entkalken erforderlich.
  • Das Gehäuse ist aus Kunststoff gefertigt, der weniger haltbar ist als Edelstahl.
  • Kein Speicher für Kaffeeprofile.
Einführungsvideo ansehen
Kurz und knapp

Der Philips 2200 LatteGo EP2231/40 Ich habe ihn ausgiebig getestet und einen Bericht über ihn geschrieben. Im Allgemeinen bin ich mit diesem Kaffeevollautomaten von Philips sehr zufrieden. Allerdings müssen Sie Ihre Erwartungen in einigen Punkten anpassen, denn die Philips 2200 LatteGo ist eine recht günstige Kaffeemaschine.

3 Kaffeesorten

Mit dem Philips 2200 LatteGo EP2231/40 können Sie auf Knopfdruck einen Espresso, doppelten Espresso, Lungo, doppelten Lungo und einen Cappuccino zubereiten. Heißes Wasser ist auch eine Option für Teeliebhaber.

Pro Tasse Kaffee können Sie ganz einfach die Stärke (3 Einstellungen) und die Lautstärke (3 Einstellungen) einstellen. Um die Temperatur einzustellen, gehen Sie auf das Einstellungsfeld. Meiner Meinung nach hätte der Kaffee auf der stärksten Stufe etwas stärker sein können, aber ich mag eben starken Kaffee.

Einfache Bedienung

Dank des intuitiven Touchscreens sieht diese Kaffeemaschine nicht nur elegant aus, sie ist auch sehr einfach zu bedienen. Ohne die Bedienungsanleitung zu lesen, können Sie sofort mit der Kaffeezubereitung beginnen. Reinigung und Wartung sind ebenfalls sehr einfach, denn mit dem AquaClean Wasserfilter müssen Sie nicht entkalken. Der 2-teilige LatteGo-Milchbehälter kann nach Gebrauch unter dem Wasserhahn abgespült werden.

Mein Fazit

Wie Sie in meiner Rezension lesen können, bin ich mit dem Philips 2200 LatteGo EP2231/40 recht zufrieden. Es ist einfach zu bedienen und der Kaffee schmeckt gut. Der Nachteil eines billigeren Espresso-Vollautomaten ist, dass er beim Mahlen der Kaffeebohnen und der Zubereitung des Kaffees ziemlich viel Lärm macht. Der Milchschaum war etwas wässrig, aber ausreichend, um einen schönen Cappuccino zu machen.

Möchten Sie mehr über Philips erfahren? Sehen Sie sich meinen Philips Einkaufsführer an.


Philips LatteGo 3200 serie

Bei der Philips LatteGo 3200 Serie haben Sie die Wahl zwischen einer Kaffeemaschine mit Dampfrohr oder mit dem automatischen LatteGo-System. Nachfolgend erläutern wir die Unterschiede pro Modell.

Mit Dampfleitung

  • Philips 3200 EP3221/40: Mehr Kaffeevariationen. Diese Maschine macht auch Lungo und Americano.

Mit LatteGo-System

Mit der 3200er Serie LatteGo haben Sie die Möglichkeit, Latte Macchiato zuzubereiten. Sie haben auch die Möglichkeit, die Temperatur für die Zubereitung mit einem Drehknopf einzustellen. Bei der 2200er Serie können Sie dies nur über die Einstellungen tun, was umständlich ist. Die Unterschiede zwischen den unten aufgeführten Modellen liegen in der Farbe.

  • Philips 3200 Serie EP3246/70: Schwarz/Silber.
  • Philips 3200 Serie EP3241/50: Schwarz. Derzeit nicht online verfügbar.

Philips 3200 serie EP3241/50

Die Philips 3200 Serie EP3241/50 bietet Ihnen eine Auswahl von 5 Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck. Eine perfekte Wahl für Cappuccino-Liebhaber und diejenigen, die Luxus suchen.

Spezifikationen
  • Intuitives Touch-Display
  • Anzahl der Kaffeespezialitäten: 5
  • Milchfunktion: automatische LatteGo
  • 100% Keramik-Schleifscheiben
  • Kalkwasserfilter: keine Entkalkung für die ersten 5.000 Tassen
Vor- und Nachteile
  • Weitere Kaffeevariationen: Wie man einen Latte Macchiato oder Americano zubereitet
  • Front aus rostfreiem Stahl
  • Viele Einstellungen: 12 Mahlgrade, 3 Kaffeestärken und die Möglichkeit, Temperatur und Menge einzustellen.
  • 100% Keramikmahlscheiben, die besser sind als Metallmahlscheiben, nämlich kein verbrannter Kaffeegeschmack.
  • Einfach zu bedienen dank des intuitiven Touchscreens.
  • Kompakte Größe und elegantes Design.
  • Inklusive Aquaclean-Filter, kein Entkalken erforderlich.
  • Relativ wenige Unterschiede zur Serie 2200
Einführungsvideo ansehen
Kurz und knapp

Um es gleich auf den Punkt zu bringen: Die Philips 3200er Serie EP3241/50 unterscheidet sich nicht wesentlich von der LatteGo 2200er Serie und ich frage mich, ob sie die 100 Euro Preisunterschied wert ist.

Mehr Kaffeesorten

Mit der Philips 3200 Serie EP3241/50 können Sie aus 5 statt 3 Kaffeesorten wählen. Mit einem Knopfdruck können Sie nicht nur Espresso, Lungo oder Cappuccino zubereiten, sondern auch einen Latte Macchiato oder Americano.

Edelstahlfront

Die Philips 3200er Serie EP3241/50 hat eine Front aus Edelstahl, während das gesamte Gehäuse der Latte Go 2200er Serie aus Kunststoff besteht. Das sieht schick aus und ist leichter zu reinigen.

Mein Fazit

Wie gesagt, ich denke, der Unterschied zwischen der Philips 3200 Serie EP3241/50 und der Philips Latte Go 2200 Serie ist gewaltig. Wenn Sie ein großer Fan von Latte Macchiato sind oder wenn Ihnen die Edelstahlfront zusagt, könnten sich die 100 Euro Preisunterschied lohnen. Aber diese Entscheidung überlasse ich Ihnen…

Möchten Sie mehr über Philips erfahren? Sehen Sie sich meinen Philips Einkaufsführer an.

Bitte beachten Sie, dass sich die Preise regelmäßig ändern.


Philips LatteGo 4300 serie

Mit der Philips LatteGo 4300 Serie haben Sie die Möglichkeit, die Einstellungen von Stärke, Temperatur und Menge als Kaffeerezept zu speichern.

Diese Einstellungen können mit einem Tastendruck abgerufen werden. Insgesamt hat dieser LatteGo Speicher für 2 Kaffeeprofile.

Bei dieser Maschine haben Sie insgesamt 8 Kaffeesorten zur Auswahl, während es bei der 3200er Serie nur 5 Sorten sind. Die Vorderseite ist ebenfalls aus rostfreiem Stahl gefertigt.

Philips 4300 EP4349/70

Wählen Sie aus 8 Kaffeesorten, 3 Temperatureinstellungen und Speicher für 2 Kaffeeprofile. Genug Möglichkeiten mit dem Philips 4300 EP4349/70.

Spezifikationen
  • intuitives Touch-Display
  • Anzahl der Kaffeespezialitäten: 8
  • Milchfunktion: automatische LatteGo
  • Schleifscheiben aus 100% Keramik
  • Schleimwasserfilter: keine Entkalkung für die ersten 5.000 Tassen.
Vor- und Nachteile
  • Speicher für 2 Kaffeeprofile, mit denen Sie Ihre Lieblingseinstellungen speichern können
  • Weitere Kaffeevariationen: Wie man einen Café Latte zubereitet
  • Mit LCD-Farbbildschirm für einfache Bedienung
  • Schleifscheiben aus 100% Keramik
  • Kompakte Größe und elegantes Design.
  • Das LatteGo Milchsystem ist leicht zu reinigen
  • Inklusive Aquaclean-Filter, kein Entkalken erforderlich.
  • Macht beim Kochen eine Menge Lärm
Einführungsvideo ansehen
Kurz und knapp

Anders als die Latte Go 3200 Serie bietet die Philips LatteGo 4300 EP4349/70 eine Reihe von praktischen Vorteilen. Die 4300 Serie bietet Ihnen eine Auswahl von 8 Kaffeesorten, einen Speicher für 2 Kaffeerezepte und ein LCD-Farbdisplay.

Kaffeesorten

Mit der Philips Latte Go 4300 Serie können Sie auf Knopfdruck einen Espresso, Americano, Lungo, Ristretto, Cappuccino, Latte Cafe oder Latte Macchiato zubereiten. Mit der Serie 4300 können Sie auch heiße Milch zubereiten oder sie verfügt über eine Heißwasserfunktion.

Farbiges LCD-Display

Die Philips LatteGo 4300 Serie ist mit einem LCD-Farbbildschirm in der Mitte des Touchscreens ausgestattet. Das war nötig, denn mit der LatteGo 4300 Serie haben Sie mehr Möglichkeiten. Dank des LCD-Farbbildschirms wissen Sie immer, was Sie gerade tun.

Speicher für 2 Kaffeerezepte

Wenn Sie Ihre Lieblingseinstellungen gefunden haben? Dann speichern Sie sie als Kaffeerezept. Der Vorteil eines Kaffeerezepts ist, dass Sie die Einstellungen nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Mijn conclusie

De Philips LatteGo 4300 EP4349/70 mag dan bijna 600 euro kosten; je krijgt er wel een aantal handige functionaliteiten bij. Ook heb je meer koffievariaties voor liefhebbers van een latte macchiato of een cafe late.

Drink je slechts een aantal keer per week een latte macchiato in plaats van een cappuccino, is het hem dan waard 200 euro meer te betalen in vergelijking met de LatteGo 220o machine? Ik laat aan jou over of dit het prijsverschil waard is.

 


Philips LatteGo 5400 serie

Bei der Philips LatteGo 5400 Serie können Sie aus 12 Kaffeespezialitäten wählen und diese LatteGo Maschine hat einen Speicher für 4 Kaffeeprofile, während Sie bei der 4300 Serie aus 8 Kaffeesorten wählen können und diese Maschine einen Speicher für 4 Kaffeeprofile hat. Wie bei der Serie 4300 ist die Vorderseite des Gehäuses aus rostfreiem Stahl gefertigt.

Philips 5400 EP5447/90

Wählen Sie aus 12 Kaffeesorten, 3 Temperatureinstellungen und Speicher für 4 Kaffeeprofile. Viele Möglichkeiten mit dem Philips 5400 EP5447/90.

Spezifikationen
  • Intuitives Touch-Display
  • Anzahl der Kaffeespezialitäten: 12
  • Milchfunktion: automatische LatteGo
  • 100% Keramik-Schleifscheiben
  • Kalkwasserfilter: keine Entkalkung für die ersten 5.000 Tassen
Vor- und Nachteile
  • Mehr Kaffeevielfalt: Wie Sie auch einen Flat White zubereiten können
  • Einfache Bedienung: Farb-LCD-Bildschirm und farbige Piktogramme.
  • Speicher für 4 Kaffeeprofile
  • Schleifscheiben aus 100% Keramik
  • Kompakte Größe und elegantes Design.
  • Das LatteGo Milchsystem ist leicht zu reinigen
  • Inklusive Aquaclean-Filter, kein Entkalken erforderlich.
  • Macht beim Kochen eine Menge Lärm
Einführungsvideo ansehen
Kurz und knapp

Wählen Sie die Philips 5400 EP5447/90 für 12 Kaffeesorten, speichern Sie 4 Kaffeeprofile und fügen Sie einen zusätzlichen Schuss Espresso zu jeder Tasse Kaffee hinzu, wenn Sie stärkeren Kaffee mögen.

12 Kaffeesorten

Mit der Philips 5400 EP5447/90 können Sie folgende Kaffeesorten auf Knopfdruck zubereiten: Americano, Cappuccino, Espresso, Flat White, Latte Macchiato, Lungo, Ristretto, Latte, Heißwasser und heiße Milch. Wie ich bereits erwähnt habe, können Sie für jede Kaffeevariation einen zusätzlichen Schuss Espresso hinzufügen.

Alle Piktogramme sind in Farbe, was bei der Serie Latte Go 4300 nicht der Fall ist.

4 Kaffee-Rezepte

Die Philips 5400 EP5447/90 hat einen Speicher für nicht weniger als 4 Kaffeerezepte. Praktisch, wenn Sie das Gerät mit mehreren Personen benutzen.

Mein Fazit

Für 50 Euro mehr als die Latte Go 4300 Serie erhalten Sie die 5400 Latte Go Maschine. Die Philips 5400 EP5447/90 macht auch einen Flat White und einen Latte, die Symbole sind in Farbe und Sie können weitere Kaffeerezepte speichern. Auch hier liegt es an Ihnen, ob sich der Preisunterschied für Sie lohnt.

Haben Sie ein wenig mehr Geld zur Verfügung? Dann würde ich definitiv das Saeco Xelsis in Betracht ziehen. Saeco ist eine Tochtergesellschaft von Philips. Diese Kaffeemaschine hat mehr Einstellmöglichkeiten, ist leiser und hat eine bessere Verarbeitungsqualität.


Ist der Preisunterschied bei der LatteGo-Serie es wert?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis finden Sie in der LatteGo 2200 Serie. Die Unterschiede zwischen allen Serien sind minimal und wir würden es nicht für lohnenswert halten, Hunderte von Euro extra dafür zu bezahlen, wenn Ihnen eine größere Auswahl an Kaffeesorten wichtig ist.

Philips Latte Go Angebot

Die Preise für die Kaffeemaschinen der LatteGo-Serie können sich ändern. Manchmal kann das Warten mit einem niedrigeren Preis belohnt werden.

Es ist auch klug, die Philips Latte Go Angebote im Auge zu behalten. Nachfolgend finden Sie die Philips LatteGo Angebote in Ihrem bevorzugten Webshop:

Wer sind wir?

Als begeisterte Kaffee-Liebhaber und Baristas geben wir Tipps, wie man zu Hause (noch) besseren Kaffee zubereiten kann.

Individuelle Beratung?

Sie können es nicht herausfinden? Schicken Sie uns eine E-mail oder verwenden Sie unser Kontaktformular auf unserer Kontaktseite.

Kontakt

Auswahlhilfe nach Marke

Für jede Marke erklären wir die Unterschiede zwischen den Kaffeemaschinen des Sortiments.

Kolbenmaschinen

Testergebnisse 2022

Jedes Jahr veröffentlichen wir eine TOP 10 der Kaffeegeräte und der leckersten Kaffeebohnen.