Wie lernt man, Kaffee zu trinken?

Kaffeebohnen
Aktualisiert am 07 Nov 2022

Die Niederlande sind ein echtes Kaffeeland. So war es ein Niederländer (Pieter van der Broecke), der den Kaffee in Europa einführte. Wir trinken hier immer noch viel mehr Kaffee als die Einwohner unserer Nachbarländer. Deutsche und Belgier verbrauchen pro Kopf und Jahr etwa fünf Kilo gemahlenen Kaffee. Bei uns sind es fast sieben Kilo. Aber auch wenn wir echte Kaffeetrinker sind, mussten wir uns alle erst daran gewöhnen. Sie müssen lernen, Kaffee zu trinken. Wie Sie das machen können, erklären wir hier.

Bitter auf der Zunge

Wer erinnert sich nicht an seinen ersten Schluck Kaffee? Zweifellos wird er etwas bitter geschmeckt haben, ein Geschmack, an den man sich erst einmal gewöhnen muss. Wenn Sie bereit sind, sich in die Schar der holländischen Kaffeetrinker einzureihen, haben wir ein paar Tipps, wie Sie das Kaffeetrinken lernen können:

  • Beginnen Sie mit einer milden Sorte. Entscheiden Sie sich statt für einen Espresso oder schwarzen Kaffee für einen Kaffee mit Milch. Ein Milchkaffee oder ein Cappuccino schmecken viel weicher und geben Ihnen die Möglichkeit, sich langsam an den Geschmack von Kaffee zu gewöhnen.
  • Trinken Sie ein Glas Wasser zu Ihrem Kaffee. Mit einem Schluck Wasser können Sie den Geschmack des Kaffees wegspülen, damit er nicht zu lange im Mund bleibt.
  • Essen Sie Schokolade zu Ihrem Kaffee. Schokolade und Kaffee sind Aromen, die perfekt zusammenpassen, und die Schokolade mildert den Geschmack des Kaffees noch einmal ab.
  • Beginnen Sie in einer Kaffeebar. Dort können Sie alle Sorten probieren, ohne sich gleich mit einer großen Menge eindecken zu müssen. Außerdem kann ein guter Barista Sie beraten und Ihnen Vorschläge machen.
  • Verwenden Sie guten Kaffee. Wenn Sie mit der Zubereitung Ihres eigenen Kaffees beginnen möchten, sollten Sie sich für Qualität entscheiden. Kaffee gibt es in allen möglichen Variationen und Qualitäten. Pads, Tassen, gemahlene oder ganze Bohnen, was immer Sie wollen. Unserer Meinung nach wird der beste Kaffee aus frisch gemahlenen Bohnen hergestellt.
  • Kaufen Sie eine gute Kaffeemaschine. Ob Sie sich für die Bequemlichkeit von Tassen oder Pads entscheiden, für das authentische Gefühl von Filterkaffee oder frisch gemahlenem Kaffee aus der Maschine: Entscheiden Sie sich beim Kauf einer Kaffeemaschine immer für Qualität. Denken Sie daran, dass der Preis pro Tasse letztendlich hauptsächlich durch den Einkaufspreis der Tassen, Pads oder Bohnen bestimmt wird.

Nehmen Sie sich Zeit, um sich daran zu gewöhnen

Trotz all dieser Tipps werden Sie vielleicht auch nach ein paar Versuchen nicht verstehen, warum alle Niederländer diese heiße Tasse so sehr lieben. Mach dir keine Sorgen! Geben Sie sich Zeit, sich an den Geschmack zu gewöhnen, und der Moment wird ganz natürlich kommen. Kaffee trinken zu lernen, ist eine Frage der Geduld.

Was möchten Sie lesen?

Kaffeebohnen


Wer sind wir?

Als begeisterte Kaffee-Liebhaber und Baristas geben wir Tipps, wie man zu Hause (noch) besseren Kaffee zubereiten kann.

Individuelle Beratung?

Sie können es nicht herausfinden? Schicken Sie uns eine E-mail oder verwenden Sie unser Kontaktformular auf unserer Kontaktseite.

Kontakt

Impressum

baristaworden.nl

Auswahlhilfe nach Marke

Für jede Marke erklären wir die Unterschiede zwischen den Kaffeemaschinen des Sortiments.

Kolbenmaschinen

Testergebnisse 2022

Jedes Jahr veröffentlichen wir eine TOP 10 der Kaffeegeräte und der leckersten Kaffeebohnen.